Ihre gewählte Fortbildung

Ein echt nerviges Seminar

Wie sie in nervigen Situationen ganz gelassen bleiben können
Jeder von uns kennt es und erlebt es immer wieder. Es gibt Tage und Momente, an denen uns so einiges richtig auf die Nerven geht: Die Kinder sind schon am Morgen viel zu laut; im Öffi hab ich heute schon wieder keinen Sitzplatz ergattern können und wegen der blöden roten Ampel stecken wir schon wieder im Stau. Und dann geht mir am Arbeitsplatz ausgerechnet heute auch noch jemand aus dem Team oder ein Patient so richtig auf die Nerven. An solchen Tagen wünscht sich wohl jeder, er wäre im Bett geblieben.
Was können wir in solchen Situationen tun?
In diesem Seminar sehen wir uns an, wie wir nervige Situationen erkennen und welche Möglichkeiten es gibt, diese bestmöglich zu kompensieren. Außerdem gibt es Einblicke in die Körperwelt - welche physiologischen und pathophysiologischen Reaktionen sich dabei im Körper abspielen.

Kursdetails

Ziele • Situationen, die Sie auf die Palme bringen, früh genug erkennen
• Erkennen der Trigger
• Strategien für mehr Gelassenheit in solchen Situationen finden

Voraussetzungen keine

Inhalte

• Was sind nervige Situationen?
• Was passiert dabei in meinem Körper?
• Wie verändert sich meine Psyche wenn uns etwas nervt?
• Wie gehe ich damit am besten um?

Kursdauer 8 Seminareinheiten á 45 Minuten

Anrechenbare Punkte 8 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Informationen erhalten Sie bei

Tamara Villgrater

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-75554 E-Mail senden