Ihre gewählte Fortbildung

Notfall im Alten- und Pflegeheim - Auffrischung

In dieser Auffrischung werden die Notfallmaßnahmen bei lebensbedrohlichen Situationen trainiert. Wie bei der Flugsicherheit durch Flugsimulation werden die Teilnehmer aktiv in verschiedene Notfälle eingebunden und können durch Lernen aus Fehlern in der Simulation wertvolle Erfahrungen sammeln.

Kursdetails

Zielgruppen • Dipl. Pflegepersonal
• PflegeassistentIn
• PflegefachassistentIn

Ziele Rechtssicherheit bei Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, palliativen Behandlungsplan, usw.
Kompetenter Umgang von Bewohnern in Notfallsituationen
Übergabe an den Notarzt
Dokumentation nach dem Notfall
Nachbesprechung von Notfällen

Voraussetzungen keine

Inhalte

Esmarch-Handgriff, stabile Seitenlage,
Herzmassage und Defibrillation
Gründe für Unterlassung der Wiederbelebung
Krankenbeobachtung von kritisch kranken Bewohnern nach dem ABCDE-Approach

Professionelle pflegerische Betreuung von akut auftretenden Krankheitsbildern
(Herzinfarkt, Lungenembolie, Schlaganfall, Asthma, Verschlucken, …)
Versorgung von typischen Verletzungsmustern in der Geriatrie
(Kopfverletzungen, Knochenbrüchen,…)

Kursdauer 8 Seminareinheiten á 45 Minuten

Anrechenbare Punkte 8 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Informationen erhalten Sie bei

Tamara Villgrater

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-75554 E-Mail senden