Ihre gewählte Fortbildung

Neurologische Notfälle

Neurologische Notfälle sind lebensbedrohliche Zustände für die Betroffenen. Es ist wichtig, sie so früh wie möglich zu erkennen und die richtigen Maßnahmen einzuleiten. In dieser Fortbildung werden die wichtigsten neurologischen Notfälle interaktiv und praxisnahe vermittelt.

Kursdetails

Zielgruppe Alle Berufsgruppen

Ziele Erkennen von Notfallsituationen im Allgemeinen, insbesondere von neurologischen Notfällen.
Die richtigen Akutmaßnahmen einleiten.
Potentiell schwerwiegende Folgeerkrankungen bestmöglich verhindern.

Voraussetzungen Allgemeine medizinische/pflegerische/therapeutische Kenntnisse sind von Vorteil. Spezielle Vorkenntnisse auf dem Gebiet der Notfallmedizin sind nicht erforderlich.

Inhalte

Vermittelt werden Einblicke in die klinische Präsentation, Diagnostik, Pathophysiologie und Therapie bei
• Schlaganfall
• Gehirnblutung
• epileptischen Anfällen
• Infektionskrankheiten des zentralen Nervensystems (Meningitis, Enzephalitis)
• Parkinsonkrise
Nach der Fortbildung können die TeilnehmerInnen diese Erkrankungen erkennen und die richtigen Akutmaßnahmen einleiten um potentiell schwerwiegende Folgen für die Betroffenen abzuwenden.
Zudem wird der allgemeine Umgang mit Notfallsituationen vermittelt.

Kursdauer 6 Seminareinheiten á 45 Minuten

Anrechenbare Punkte 6 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Informationen erhalten Sie bei

Tamara Villgrater

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-75554 E-Mail senden