Ihre gewählte Fortbildung

Depression - "mir gehts nicht gut"

Darstellung des Krankheitsbildes bzw. verschiedener Formen von Depressivität, Einblick ins Gehirn (Neurotransmitter), Diskussion möglicher Differenzialdiagnosen, individuelle und systemische Folgen der Depression, Behandlung (pharmakologisch und nichtpharmakologisch wie Psychotherapie, Sport, Licht,…)

Kursdetails

Zielgruppen • Mitarbeiter:in im Sozial- und Gesundheitswesen
• Ärztin / Arzt
• Dipl. Pflegepersonal
• Pflegeassistent:in
• Pflegefachassistent:in

Ziele Besseres Verständnis und Umgang von/mit Depressiven

Inhalte

Depressionssymptome, Unterformen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten

Kursdauer 18 Seminareinheiten á 45 Minuten

Anrechenbare Punkte 18.00 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Bildungsgeld update

Förderung zur beruflichen Qualifikation von Arbeitskräften

Geförderte Kurse sind in unserem Fort- und Weiterbildungsprogramm entsprechend gekennzeichnet.

Weitere Informationen

Informationen erhalten Sie bei

Maria Tscheikner-Gratl

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-76704 E-Mail senden