Ihre gewählte Fortbildung

Stressreduziert arbeiten macht mehr Spaß - Eine Anleitung zu einem gesunden und positiv wirkenden Stresslevel im Alltag

Fühlten Sie sich in den letzten Tagen einmal gestresst? Dann sind Sie nicht allein. Denn, Stress hat jeder von uns schon kennen gelernt. Die meisten Menschen werden von ihm sogar viel öfter begleitet, als ihnen lieb ist.
Die negativste Seite am Stress ist, dass die meisten Menschen nur einen kleinen Teil ihres Stresses bewusst als solchen erkennen. Wenn wir nicht wissen woher er wirklich kommt und wie er tatsächlich in uns wirkt, sind wir ihm auch recht schutzlos ausgeliefert.
Erfahren Sie von den vielen versteckten Stressoren und den körperlichen und geistigen Veränderungen, die Stress mit sich bringt. Genauso wichtig ist aber auch die positiven Seiten zu kennen und für sich nutzbar zu machen. Denn, Stress ist in Wahrheit besser als sein Ruf… so lange wir davon nicht zu viel haben.

Kursdetails

Ziele Das alltägliche persönliche Stresslevel auf ein gesundes und positiv wirkendes Maß reduzieren.

Inhalte

• Was ist Stress?
• Die negativen Wirkungen von Stress auf Körper, Geist und Kommunikation.
• Die positive Seite – Stress ist besser als sein Ruf
• Gratwanderung positiver Eustress / negativer Distress
• 2 Selbsttests für den persönlichen Stresscheck
• Versteckte Stressverstärker, von denen die meisten nichts ahnen.
• Kleine Tools, die ihnen bei Stress hilfreich zur Seite stehen.

Kursdauer 8 Seminareinheiten

Anrechenbare Punkte 8 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Informationen erhalten Sie bei

Tamara Villgrater

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-75554 E-Mail senden