Ihre gewählte Fortbildung

Fortbildungsreihe zum Themenfeld Umwelt/Technik im Gesundheitswesen, ÖVKT AG Umwelt und Energie

Die Fortbildungsreihe in Kooperation mit klimaaktiv soll Techniker:innen im Gesundheitswesen auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen durch die Nachhaltigkeitserfordernissen in den Gesundheitseinrichtungen unterstützen. Der Lehrgang zeichnet sich durch den hybriden und modulare Aufbau aus, der eine berufsbegleitende Fortbildung möglichst barrierefrei ermöglichen soll. Durch die Erarbeitung in Selbstlernphasen und der Bearbeitung eines Projektes erfolgt eine vertiefte Beschäftigung mit dem Themenfeld.

Kursdetails

Ziele Analytische Kompetenzen
Konzeptionelle Kompetenzen
Kommunikationsvermögen
Präsentationsfähigkeit
Teamfähigkeit
Führungsfähigkeit/Entscheidungen treffen
Zeitmanagement/Organisation

Voraussetzungen Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe:
Praxis Technikumfeld im Gesundheitswesen

Inhalte

• Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen mit Schwerpunkt Energiesparen, Energieeffizienz, Erneuerbare Energien
• Wesentliche Energieverbraucher im Krankenhaus
• Energie- und Umwelt-Managementsysteme mit Schwerpunkt ISO 50001 und Energieaudit nach ÖN EN 16247-1
• Energieeffiziente Gebäude erkennen
• Gezielte umweltrelevante Kommunikation
• Energieeffizienzprojekte umsetzen

Kursdauer 56 Fortbildungsstunden – entspricht 2,0 ECTS

Anrechenbare Punkte 56.00 Fortbildungs-Punkte lt. GuKG/MABG/MTD-Gesetz

Anmerkungen Die Anmeldung erfolgt über die Seite des TiQG der fh Gesundheit

HINWEIS:

[ Hier klicken Sie für die Registrierung ]

Informationen erhalten Sie bei

Dagmar Springeth

Fortbildungskoordinatorin

+43 512 5322-75553 E-Mail senden