Notarztkurs Tirol

Zielgruppe(n): Ärztin / Arzt
Inhalte: Tag 1 "Airway"
Tag 2 "Breathing"
Tag 3 "Circulation"
Tag 4 "Disability"
Tag 5 "Exposure"
Tag 6 "Kid`s Corner"
Tag 7 "HHHH`s Day"
Tag 8 "HITS DAY"

Die Kursleiter - Dr. Dieter Perkhofer und Dr. Daniel Rainer - haben es sich zum erklärten Ziel gemacht, einen vollkommen neu konzipierten Notarztkurs zu entwickeln.
Sie kennen das wahrscheinlich aus eigener Erfahrung: man sitzt in einem Vortrag, der für eine Stunde angesetzt ist, und spätestens nach 10 Minuten nimmt man das erste Mal sein Smartphone heraus, um zu schauen was auf Instagram oder What‘s App so los ist. Diese mehrmals am eigenen Leib erlebte Langeweile oder sogar Frustration ist Ihre Motivation Ihnen etwas deutlich Besseres zu bieten.

Nämlich: einen praxisorientierten Notarztkurs nach den neuesten wissenschaftlichen Standards, erzählt und gemacht von Experten, die aus der Praxis kommen. Bis auf wenige Ausnahmen ist jeder Referent selbst aktiver Notarzt oder ist im Bereich der Akutversorgung von Notfallpatienten tätig.

Die Aufarbeitung jedes Themas funktioniert nach einem Closed-loop Prinzip „Theorie Input, Fallbeispiel, Diskussion“. Als zusätzliche Schwerpunkte sind geplant Übungseinheiten im Simulationszentrum im AZW, ein Cadaver-Workshop an der Anatomie, viele Skills-Stationen und eine Key Note-Lecture von Bergsteigerlegende Prof. Peter Habeler über „Funktionieren in Extremsituationen“.

Ein weiteres Novum: erstmals arbeiten die Tiroler Ärztekammer mit der fh gesundheit und der azw:academy im Rahmen der Notarztausbildung zusammen. In einem gemeinsamen Beirat (Mitglieder sind: Dr. Edgar Wutscher, Dr. Andreas Wolf; Kursleiter, Mag. Walter Draxl, MSc.) werden die wesentlichen Schwerpunkte diskutiert und positioniert, um einer modernen, praxisorientierten und kurzweiligen Ausbildung der zukünftigen Notärzte gerecht zu werden.
Kurs-Dauer: 80 Stunden

Der Kurs wird in zwei Modulen zu je vier Tagen angeboten.
Anmerkungen: Die Zeiten können etwas variieren.

Die Kurskosten werden nach Anmeldung vorgeschrieben. Ein Rücktritt innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung ist kostenlos möglich. Nach diesem Termin bis 3 Wochen vor Kursbeginn werden 40 % der Gebühr zurückerstattet.

Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt mit Frau Tscheikner-Gratl auf.


Hier das Programm zum Nachlesen
Kooperationspartner: